Biografie

Hobby Fotografin aus Leidenschaft und Liebe zur Kunst…

Es gibt keinen Menschen der unfotogen ist. Jeder einzelne hat charakteristische und individuelle Merkmale und ist somit einzigartig. Das darzustellen ist eine Herausforderung für mich. Besonders die Mimik eines Menschen ist Spiegelbild seiner Seele, die oftmals mehr über einen Menschen aussagt als tausend Worte. So betrachte ich jeden Menschen den ich fotografiere als individuelle Schönheit und mache es mir zur Aufgabe und Herausforderung als Fotografin es bestmöglichst darzustellen.
Die Schönheit des Augenblicks mit einem Foto festzuhalten lässt den Moment noch lange in uns leben und zwar jedesmal wenn wir das Foto betrachten…

Und dann gibt es da noch unsere Seelenbegleiter, sie treten in unser Leben und geben uns so vieles an Geborgenheit und Freude. Für viele ist ein Tier ein Familienmitglied. Ein Foto mit einem Tier zu haben das einem ein Leben lang begleitet ist etwas wunderschönes. Ich bin immer gerührt wenn ich Mensch und Tier gemeinsam fotografieren kann, denn diese Liebe und Verbundenheit ist so sehr dabei zu spüren das ich mit Freude immer wieder gerne Menschen mit ihren Begleitern fotografiere.

Und wenn ich mal abschalten will, dann gehe ich hinaus in die Natur und fotografiere Landschaften und mache Makro Aufnahmen. Diese Fotos an einem späteren Zeitpunkt zu betrachten geben mir immer diesen Augenblick zurück an dem ich meine Seele baumeln lies und einen Wunderschönen Augenblick einfangen konnte. Wenn mir ein Foto gefällt, scheue ich mich nicht es an die Wand zu hängen.

Ich freue mich auf eine Gute zusammenarbeit…

Michaela T.
Ancalimê