Das Leben hat mich schon vor viele Herausforderungen gestellt
und aus jeder dieser Herausforderungen habe ich immer etwas Positives mitnehmen dürfen.

 

Aus jedem Fehler lerne ich, aus jeder Erfahrung wachse ich.

 

Jede Niederlage ist im Grunde ein Erfolg, denn Niederlagen lehren mich,
es immer wieder neu zu versucht und weiter strebsam im Leben zu sein.
War ich am Boden, stand ich im nächsten Atemzug wieder auf.
Denn im Leben gibt es nichts, das nicht gelöst werden könnte.

Ich habe gelernt, dass es immer weiter geht, aber auch,
dass ich etwas dazu tun muss. Denn von nichts kommt nichts.

 

 

 

 

Mein Credo: Wenn ich etwas wirklich will so werde ich auch schaffen es zu erreichen.
All die Dinge, die ich selbst gestalten kann, gestalten mein Leben.

Somit wurde ich eine kreative, emotional-leidenschaftliche Fotografin aus tiefstem Herzen.

Ich liebe es mit Menschen und Tieren zu arbeiten.
Mit mir kann man Spaß haben, kreativ und frei sein.

Als starke Frau und Kämpferin habe ich im Leben Vieles erreicht.

Als Mutter musste ich mich ab dem 8. Lebensjahr meines Sohnes allein mit ihm durch das Leben kämpfen.
Die Zeiten waren zugegebenermaßen nicht immer leicht, aber ich gab niemals auf.

Meine Freunde sind mir immens wichtig, wenn sie mich brauchen bin ich für sie da,
immer und zu jeder Zeit.
Ich unterstütze sie, motiviere sie, höre ihnen zu - und ich liebe es mit ihnen gemeinsam etwas zu unternehmen.

Mein sehnlichster Wunsch momentan, neben der Gesundheit,
ist es in einem kleinen Haus am Land zu leben.
Und ich arbeite hart und beständig daran diesen Traum wahr werden zu lassen.

Kommunikationen mit Menschen finde ich wichtig und sehr spannend.
Daher freue mich auch immer über neue Kontakte.
Neue interessante Menschen und ihre Geschichten kennenzulernen.